Verkauf und Faktura

Verkauf und Faktura

Über die Verkaufsmaske von ErgoFAKT werden die gewünschten Artikelpositionen und Dienstleistungen zur Faktura, zur Erstellung eines Lieferscheins oder zum Druck eines Angebots zusammengestellt.

ErgoFAKT Verkaufsebene ErgoFAKT Verkaufsebene für Faktura und mehr

Die gewünschten Kunden- und Artikeldaten werden dazu einfach aus der Kunden- bzw. Artikelverwaltung übernommen.

Alle Verkaufsformulare wie Rechnungen, Kassenbons, Angebote, Lieferscheine etc. sind frei definierbar. So können Sie auch beliebige weitere Vorlagen wie z. B. Packzettel, Proformabelege oder Paketaufkleber selbst erstellen.

Für die Preisfindung stehen vier Preisgruppen, kundenbezogene Rabatte, eine Rabattmatrix aus Rabattgruppe und Artikelgruppe, kundenspezifische Individualpreise und Mengenstaffeln zur Verfügung.

Ferner kann bei der Faktura beliebig zwischen Brutto bzw. Nettopreisen gewechselt werden.

Mittels der Rechnungs- und Lieferscheinänderung kann problemlos auch mal nachträglich ein Fehler oder Irrtum korrigiert werden.

Die Erstellung von Sammelrechnungen auf Grundlage erfasster Lieferscheine ist sowohl einzeln je Kunde als auch im Stapel möglich.

Über die Möglichkeit zur Erstellung und zum Import von elektronischen Lieferscheinen können Lieferungen komfortabel automatisch verbucht werden.

Die OPOS-Verwaltung erlaubt die bequeme und rationelle Abwicklung der Zahlungskontrolle und des Mahnwesens.

Umfangreiche Konfigurationsoptionen erlauben die Anpassung an individuelle Anwendungsfälle.

Die Bandbreite reicht dabei vom minimalistischen Kassenarbeitsplatz mit großer Schrift und ohne Schnickschnack bis zum Poweruser-Arbeitsplatz mit allen erdenklichen Funktionsoptionen, Spalten und Eingabemasken.

Weiter mit Auftragsbearbeitung ...