Wissensdatenbank

In unserer Wissensdatenbank können Sie schnell und unkompliziert nach Beiträgen und Tipps rund um ErgoFAKT stöbern.

Zur Suche tragen Sie bitte den gewünschten Suchbegriff in das Suchfeld ein.

Nach Betätigen von [Enter] bzw. einem Klick auf das Lupensymbol wird die Suche gestartet.

Werden mehrere Wörter eingetragen, erscheinen nur die Treffer, in denen alle Wörter vorkommen.

 

#115  
Indexdateien nicht mehr aktuell ( z.B. bei Verwendung des Filialmoduls ) 
Beim Starten eines Moduls ( z.B. Filial-Host oder Client ) erhalten Sie die Fehlermeldung: Indexdateien nicht mehr aktuell!
Führen Sie in diesem Fall zuerst über STARTBILDSCHIRM | ZUSÄTZE | DATENPFLEGE | NEUAUFBAU INDEXDATEIEN oder manuell über Windows Explorer UPDATE.EXE einen Neuaufbau der Indexdateien durch.

Vor einem Indexneuaufbau bitte eine Datensicherung durchführen!

Wenn Sie ein Modul (z.B. Filial- oder Katalogmodul) installiert haben, kann es jedoch vorkommen, daß einzelne Bereiche / Module nicht komplett mitbearbeitet werden. Sollte nach einer scheinbar erfolgreichen Reindizierung noch immer der Fehler angezeigt werden, gehen sie wie folgt vor:

Öffnen Sie über den START-Button die Funktion Ausführen und klicken sich dort über Durchsuchen zu folgendem Pfad / Datei: (in diesem Beispiel liegt die ErgoFAKT-Installation auf dem Standardpfad)

"C:\Programme\ERGO SOFT\ErgoFAKT Pro32\Client.exe" oder auch Host.exe

Hinter der dann angezeigten Datei geben Sie dann die Zeichenfolge REINDEX ein so daß folgende Anzeige z.B. "C:\Programme\ERGO SOFT\ErgoFAKT Pro32\Host.exe" REINDEX in der Zeile steht.

Achten Sie bitte unbedingt darauf, daß vor dem Wort REINDEX ein Leerzeichen steht und das Wort REINDEX in Großbuchstaben eingegeben werden muss.

Ein weiterer Weg wäre der Start auf dem Weg über den Windows Explorer C:\Programme\ERGO SOFT\ErgoFAKT Pro32\Update.exe.
Bild
In diesem Fenster haben Sie nun die Möglichkeit, verschiedene Aktionen zu starten.

Bitte beachten Sie, dass wir diese Informationen nur unter Haftungsausschluß zur Verfügung stellen.
Änderungen und Irrtum vorbehalten. Für Hinweise auf Fehler sind wir jederzeit dankbar.


Vorheriger Eintrag:
Wie kann ich ein Datenbankscript ausführen
Nächster Eintrag:
Optionen für Universal-Splitting Waage