Wissensdatenbank

In unserer Wissensdatenbank können Sie schnell und unkompliziert nach Beiträgen und Tipps rund um ErgoFAKT stöbern.

Zur Suche tragen Sie bitte den gewünschten Suchbegriff in das Suchfeld ein.

Nach Betätigen von [Enter] bzw. einem Klick auf das Lupensymbol wird die Suche gestartet.

Werden mehrere Wörter eingetragen, erscheinen nur die Treffer, in denen alle Wörter vorkommen.

 

#162  
SN-Auswahl bei aktivem Auftrag unterdrücken 
Es soll ein Auftrag angelegt werden, der Artikel mit aktivierter SN-Verwaltung enthält, denen aber bisher noch keine SN zuzuordnen ist (z.B. weil die SN der tatsächlich eingelesenen Artikel zum Zeitpunkt der Auftragserstellung noch nicht bekannt ist).
Wie kann erreicht werden, dass beim Einlesen eines Artikels keine Abfrage der SN erfolgt?
1. Wählen Sie im Verkauf im Menü Einstellungen | Grundeinstellungen.
2. Aktivieren Sie im Register SN die Option Automatische SN-Auswahl bei aktivem Auftrag unterdrücken.
3. Schließen Sie die Grundeinstellungen mit OK.

Bild

Erstellen Sie den Auftrag im Verkauf über Menü Auftrag | Neueingabe.
Wenn Sie jetzt einen Artikel in den Auftrag übernehmen, für den die SN-Verwaltung aktiviert ist, so erscheint der Dialog zur Abfrage der SN nicht mehr.

Sie können das Erscheinen des Dialogs zur Abfrage der SN in den Grundeistellungen des Verkaufs abschalten während Sie den Auftrag erstellen.

Die SN kann bei Bedarf nachträglich zugeordnet werden.
Um dafür den SN-Dialog zu öffnen, reicht ein Doppelklick auf die Menge innerhalb des Auftrags, der Rechnung oder des Lieferscheins.

Bitte beachten Sie, dass wir diese Informationen nur unter Haftungsausschluß zur Verfügung stellen.
Änderungen und Irrtum vorbehalten. Für Hinweise auf Fehler sind wir jederzeit dankbar.


Vorheriger Eintrag:
Anzeigen von Artikeln mit Bildern
Nächster Eintrag:
Mahnung bei unberechtigtem Skontoabzug (Fristüberschreitung)