Wissensdatenbank

In unserer Wissensdatenbank können Sie schnell und unkompliziert nach Beiträgen und Tipps rund um ErgoFAKT stöbern.

Zur Suche tragen Sie bitte den gewünschten Suchbegriff in das Suchfeld ein.

Nach Betätigen von [Enter] bzw. einem Klick auf das Lupensymbol wird die Suche gestartet.

Werden mehrere Wörter eingetragen, erscheinen nur die Treffer, in denen alle Wörter vorkommen.

 

#215  
Falsche Sortierreihenfolge im Kundenstamm bei Namen mit Umlauten 
Die Sortierung in der Suchliste der Kundenverwaltung nach Namen ist nicht korrekt, wenn in dem Namen des Kunden Umlaute (z.B. Müller) vorkommen.
Zur Änderung muss zunächst der Sprachtreiber in der BDE (Borland Database Engine) ausgewählt werden. Hierzu öffnen Sie bitte die Anwendung "bdeadmin.exe" im Verzeichnis c:\Programme\Borland\Common Files\BDE. Wählen Sie, wie aus folgender Abb. ersichtlich, unter Paradox den LANGDRIVER (z.dt. Sprachtreiber) "Pdox ANSI Intl" aus. Um abschließend die Änderung zu speichern, klicken Sie auf den blauen gebogenen Pfeil in der linken oberen Fensterhälfte.
Bild

Anschließend muss die entsprechende Datei "umkopiert" werden (z.b. mittels eines Packvorgangs der entsprechenden Tabelle). Einen Packlauf können Sie durch Starten von Update.exe im Verzeichnis c:\Programme\ERGO SOFT\ErgoFAKT durchführen. Hier können Sie die entsprechende Tabelle (Kunden.db) auswählen und den Packvorgang starten.
Bild

Bitte beachten Sie, dass wir diese Informationen nur unter Haftungsausschluß zur Verfügung stellen.
Änderungen und Irrtum vorbehalten. Für Hinweise auf Fehler sind wir jederzeit dankbar.


Vorheriger Eintrag:
Unterdrückung des Zeilendrucks bei Nullwerten bzw. leeren Feldern für den Text Zwischenpositionen Sammelrechnung
Nächster Eintrag:
Fehlermeldung beim Etikettendruck in der Artikelverwaltung