Wissensdatenbank

In unserer Wissensdatenbank können Sie schnell und unkompliziert nach Beiträgen und Tipps rund um ErgoFAKT stöbern.

Zur Suche tragen Sie bitte den gewünschten Suchbegriff in das Suchfeld ein.

Nach Betätigen von [Enter] bzw. einem Klick auf das Lupensymbol wird die Suche gestartet.

Werden mehrere Wörter eingetragen, erscheinen nur die Treffer, in denen alle Wörter vorkommen.

 

#229  
Übersicht aller Tabellen in der Globaldb 
Welche Tabellen haben welche Bedeutung in ErgoFAKT?
Unterschiede zwischen Paradox und SQL

Bei der Paradoxversion von ErgoFAKT liegen alle Tabellen in einem Verzeichnis. Dabei kann jede Tabelle aus einer oder mehreren Dateien bestehen. Wenn eine Tabelle aus mehreren Dateien besteht, so haben alle dazugehörenden Dateien den gleichen Dateinamen mit einer unterschiedlichen Dateinamenserweiterung.
Die Hauptdatei hat immer die Erweiterung *.db, in dieser Datei sind alle Daten gespeichert. Dann gibt es ggf. noch eine dazugehörige Memo-Datei *.mb, in der Langtexte, Bilder oder ähnliches abgelegt werden. Alle weiteren Dateien, wie *.px, *.x0a, *.xg1 und andere sind für die Indizies der Tabelle verantwortlich. Die Indexdateien können immer wieder neu erzeugt werden, da sie die benötigten Informationen aus der Haupttablle erneut auslesen und selbst keine relevanten Daten speichern.
In der SQL-Version wird eine Datenbankdatei erzeugt, in der alle Tabellen erzeugt werden. Sämtliche Nummernkreisvorgaben sind in der SQL-Version durch Generatoren ersetzt worden. Alle Tabellen, die mit dem Namen auf *KEY enden, wurden zu Generatoren umgewandelt.
Beispiel:
Paradox -> Tabelle RECHKEY.DB
SQL -> Generator GEN_RECHKEY

Tabellen der Grundinstallation

Die meisten Tabellen in der Datenbank von ErgoFAKT, werden mit der Installation des Hauptprogramm erzeugt. Dabei werden auch Tabellen angelegt, die eigentlich nur für bestimmte Module gebraucht werden, aber für den korrekten Programmablauf notwendig sind. In der beigefügten Datei, können Sie anhand der Spalte Modul ersehen, zu welchem Modul die Tabelle gehört.
515_tabellen hauptprogramm.pdf

Tabellen bestimmter Module

Einige Module legen bei der Installation noch weitere Tabellen an. Diese Tabellen können nicht über das normale Datenbankupdate von ErgoFAKT aktualisiert bzw. überprüft werden.
516_tabellen module.pdf

Bitte beachten Sie, dass wir diese Informationen nur unter Haftungsausschluß zur Verfügung stellen.
Änderungen und Irrtum vorbehalten. Für Hinweise auf Fehler sind wir jederzeit dankbar.


Vorheriger Eintrag:
Neu-Installation ErgoFAKT ProSQL V3.0 unter Firebird 1.5.x
Nächster Eintrag:
Fehler bei Bereichsprüfung im Filial-Modul