Wissensdatenbank

In unserer Wissensdatenbank können Sie schnell und unkompliziert nach Beiträgen und Tipps rund um ErgoFAKT stöbern.

Zur Suche tragen Sie bitte den gewünschten Suchbegriff in das Suchfeld ein.

Nach Betätigen von [Enter] bzw. einem Klick auf das Lupensymbol wird die Suche gestartet.

Werden mehrere Wörter eingetragen, erscheinen nur die Treffer, in denen alle Wörter vorkommen.

 

#24  
Falscher Ortsvorschlag bei der Eingabe einer PLZ 
Bei der Eingabe der Postleitzahl in einer Kunden- oder Lieferanten-Erfassungsmaske wird ein falscher Ort vorgeschlagen.
In der PLZ-Datenbank wird ein falscher Ortsname bzw. überhaupt kein Ort vorgeschlagen, dies kann durch eine frühere fehlerhafte Erfassung einer Adresse entstanden sein. Es ist auch möglich, daß durch die Eingabe von Postleitzahlen, welche für Postfachadressen oder Großkunden reserviert sind, eine fehlerhafte Zuordnung entstanden ist.

Wenn Ihnen beim Anlegen oder Ändern einer Kunden- / Lieferantenanschrift zur eingetippten PLZ ein falscher Ort vorgeschlagen wird, gehen Sie zur Fehlerbehebung bitte wie folgt vor:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Feld Postleitzahl. Dann öffnen Sie über einen Links-Klick auf die ( Schaltfläche "PLZ-Datenbankeditor" den Dialog für die Orts- und PLZ-Vorschläge.

In dem nun geöffneten Fenster blinkt der Cursor oben im leeren Eingabefeld für die Postleitzahlen.
Geben Sie die gesuchte PLZ ein und der gesuchte Bereich wird im geöffneten Fenster angezeigt, d.h. Sie sehen die gesuchte PLZ und daneben den Ortsvorschlag.
Zum Berichtigen des Eintrages klicken Sie nun in das Feld der Ortsangabe und überschreiben den falschen Eintrag mit dem von Ihnen gewünschten Ort.
Wahlweise können auch mehrere Orte zur selben PLZ angegeben werden. Hierzu trennen Sie die einzelnen Ortsnamen lediglich durch einen senkrechten Strich (mittels der Tastenkombination ALTGR und der < | > -Taste, bitte keine Leerzeichen eingeben).
Eine weitere Möglichkeit ist, daß sie zu einem größeren Ort, welcher in mehrere Postleitzahlengebiete unterteilt ist, einen Postleitzahlenbereich eingeben. Hierzu geben Sie die kleinste Nummer in PLZ ein und die höchste Zahl in PLZ2.
Drücken Sie RETURN und verlassen das Fenster, Sie gelangen zu Ihrer Eingabemaske in ErgoFAKT zurück, und haben nun den richtigen Ort zur Verfügung.

Im gleichen PLZ-Datenbankeditor können Sie selbstverständlich auch neue PLZ-Vorschläge hinzufügen bzw. entfernen. Dazu benützen Sie die Steuerschaltflächen (am oberen rechten Rand des PLZ-Editors).
Bild

Bitte beachten Sie, dass wir diese Informationen nur unter Haftungsausschluß zur Verfügung stellen.
Änderungen und Irrtum vorbehalten. Für Hinweise auf Fehler sind wir jederzeit dankbar.


Vorheriger Eintrag:
Der zweite Papierschacht beim LEXMARK-Drucker funktioniert nicht
Nächster Eintrag:
VMP