Wissensdatenbank

In unserer Wissensdatenbank können Sie schnell und unkompliziert nach Beiträgen und Tipps rund um ErgoFAKT stöbern.

Zur Suche tragen Sie bitte den gewünschten Suchbegriff in das Suchfeld ein.

Nach Betätigen von [Enter] bzw. einem Klick auf das Lupensymbol wird die Suche gestartet.

Werden mehrere Wörter eingetragen, erscheinen nur die Treffer, in denen alle Wörter vorkommen.

 

#35  
Fehlermeldung beim Zugriff auf ACCESS-Datenbanken mittels Importmodul  
Beim Zugriff auf ACCESS-Datenbanken mittels Importmodul tritt eine Fehlermeldung auf.
Die Konfiguration des BDE-Administrator in der Systemsteuerung ist fehlerhaft oder unvollständig.

Diese nachfolgend aufgeführten Vorgänge sollten nur von erfahrenen Anwendern durchgeführt werden.

Führen Sie vor den Änderungen nach Möglichkeit eine Datensicherung durch.
Es wäre außerdem auch ratsam, nach Öffnen des BDE-Administrators einen Screenshot anzufertigen, um den Ursprungszustand wieder leichter herstellen zu können.

Öffnen Sie die BDE über START | EINSTELLUNGEN | SYSTEMSTEUERUNG | BDE-VERWALTUNG.
Dieser Weg gilt gleichermaßen unter MS WINDOWS 98, 2000 und XP
Über den Karteireiter KONFIGURATION erreichen Sie sie den Menübaum, um so zu den Einstellungen zu gelangen.
Setzen Sie den Wert für DRIVER | NATIVE | MSACCESS im rechten Fenster im Feld DLL32 auf IDDA3532.DLL.

Testen Sie in der BDE-Verwaltung für den Zugriff auf ACCESS-Datenbanken die folgenden beiden Einstellungen:
IDDA3532.DLL
IDDAO32.DLL

Eventuell müssen Sie die DAO3032.DLL mit regsvr32 in der Registrierung eintragen.

Beachten Sie hierzu den untenstehenden Screenshot
Bild

Bitte beachten Sie, dass wir diese Informationen nur unter Haftungsausschluß zur Verfügung stellen.
Änderungen und Irrtum vorbehalten. Für Hinweise auf Fehler sind wir jederzeit dankbar.


Vorheriger Eintrag:
Fehlermeldung beim Installieren > Windows Installer Version veraltet
Nächster Eintrag:
Zählhilfe in Kassenabrechnung ist ohne Betrag-Vorgabe