Wissensdatenbank

In unserer Wissensdatenbank können Sie schnell und unkompliziert nach Beiträgen und Tipps rund um ErgoFAKT stöbern.

Zur Suche tragen Sie bitte den gewünschten Suchbegriff in das Suchfeld ein.

Nach Betätigen von [Enter] bzw. einem Klick auf das Lupensymbol wird die Suche gestartet.

Werden mehrere Wörter eingetragen, erscheinen nur die Treffer, in denen alle Wörter vorkommen.

 

#55  
Löschen der *.NET und *.LCK-Dateien 
In verschiedenen Situationen kann es erforderlich sein, die folgenden Dateien zu löschen:
PDOXUSRS.LCK PARADOX.LCK PDOXUSRS.NET
In diesem Fall beenden sie zuerst ErgoFAKT auf allen Arbeitsplätzen im Netzwerk.

Da sich diese Dateien in verschiedenen Verzeichnissen (z.B. im Ordner Globaldb auf dem Server) befinden, und teils auf den Arbeitsstationen, ist eine organisierte Suchroutine zu empfehlen, welche sehr einfach ist und alle erforderlichen Dateien für eine effektive Löschung aufspürt.

Zur Suche gehen Sie wie folgt vor:
Klicken Sie sich über den START-BUTTON | SUCHEN | DATEIEN / ORDNER zu dem Selektionsfenster, wie Sie im Screenshot sehen.

Wählen Sie dort zum ersten Durchlauf im Fenster SUCHEN IN die Einstellung ARBEITSPLATZ. Bitte auch darauf achten, daß der Haken im Feld Untergeordnete Ordner einbeziehen gesetzt ist. damit durchsuchen Sie die Datenträger (Festplatten) in Ihrem PC.

Bild
Das Suchergebnis könnte z.B. wie folgt aussehen:
Bild
Die in dem Suchfenster als gefunden eingetragenen Dateien können Sie nun gleich in dieser Ergebnismaske markieren und löschen. Entweder einzeln mit der rechten Maustaste anklicken, dann löschen und mit o.k. bestätigenoder im Sammelgang alle markieren, die Löschung kann auch mittels der ENTF-Taste (DEL-Taste) erfolgen.
Bild
Falls es sich bei Ihnen um ein Netzwerk handelt, durchsuchen Sie anschließend noch den Ordner GOBALDB auf dem Server auf dem selben Weg.

Bitte beachten Sie, dass wir diese Informationen nur unter Haftungsausschluß zur Verfügung stellen.
Änderungen und Irrtum vorbehalten. Für Hinweise auf Fehler sind wir jederzeit dankbar.


Vorheriger Eintrag:
Beim Starten von ErgoFAKT.exe wird UPDATE.EXE geöffnet
Nächster Eintrag:
Fehlerprotokoll ausdrucken